Salamanader

Unser wilder Haufen ist im Stamm als die Sippe Salamander bekannt.
Wir kommen aus den Jahrgängen 2003/04 und treffen uns schon seit ca. 2010 jeden Montagabend in Friesenheim zur Gruppenstunde. In diesen eineinhalb Stunden hier spielen unsere 4 Jungs und unser eines Mädchen abwechslungsreiche Brettspiele oder toben im Freien. Oft gönnen wir uns aber auch viele leckere Speisen, die wir gemeinsam gekocht oder gebacken haben. Aber manchmal reicht es uns auch einfach beisammen zu sitzen und angeregt über Dies und Das zu erzählen. Doch wenn uns das Sitzen überdrüssig wird, gehen wir Eis essen oder haben auch schon ganztägige Ausflüge gemacht und dann sogar anschließend im Gemeindehaus übernachtet.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Spaß, den wir zusammen auf Lagern haben. Unvergessliche Erinnerungen haben wir in der Natur und beim tollen Programm gesammelt.

Wir würden uns über Neuzugang sehr freuen und sind auch offen für neue Ideen. Jeder ist herzliche eingeladen. Wenn euch die Abenteuerlust gepackt hat, fänden wir, der Gruppenleitertrupp bestehend aus Philipp Marx (18), Angela Gerlach (23) und Sara Leone (21), es echt super mega wenn ihr euch per Mail unter sippen@stammngz.de meldet oder einfach mal montags vorbeischaut.

Gut Pfad,
die Salamander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Why ask?